Alte Steine

Wenn man im Krummen Elsass (Alsace Bossue) unterwegs ist, kommt man fast nicht drumherum die Departementsgrenzen zu übertreten. Ruckzuck ist man in der Moselle, Lothringen, was man landschaftlich gar nicht groß merkt. Der Dialekt wäre ein anderer, sagten die Elsässer, aber der wechselt eh von Dorf zu Dorf, auch im Krummen Elsass. Eine schöne Entdeckung ist das an der Saar gelegene Fénétrange, das ehemalige Finstingen. Das 700 Seelen-Städtchen wurde bekannt durch den gebürtigen Willstätter Hans Michael Moscherosch („Bin ein Geborner Teutscher ...“), der von 1635-1642 hier Amtsmann war. Fénétrange ist ein geheimnisvolle Ansammlung alter Steine, wo von unsichtbarer Hand die Zeit angehalten wird. Die alte Kirche mit den Grabsteinen rund herum, das Schloss aus dem 14. Jahrhundert, die schiefen Häuser, die abgeschossenen Fensterläden, sind alte Zeit. Nur der Himmel trägt keine Patina.

Wenn man im (evangelischen) Krummen Elsass unterwegs ist, kommt man fast nicht drumherum die Departementsgrenzen zu übertreten. Ruckzuck ist man in der (katholischen) Moselle, Lothringen, was man landschaftlich gar nicht groß merkt. Der (fränkische) Dialekt wäre ein anderer, sagen die Elsässer, aber der wechselt eh von Dorf zu Dorf, auch im Krummen Elsass, das auf frz. Alsace Bossue, also buckliges Elsass heißt. Eine schöne Entdeckung liegt an der Saar, Fénétrange, das ehemalige Finstingen. Das 700 Seelen-Städtchen wurde bekannt durch den gebürtigen Willstätter Hans Michael Moscherosch („Bin ein Geborner Teutscher …“), der von 1635-1642 hier Amtsmann war. Fénétrange ist ein geheimnisvolle Ansammlung alter Steine, wo von unsichtbarer Hand die Zeit angehalten wird. Die alte Kirche mit den Grabsteinen rund herum, das Schloss aus dem 14. Jahrhundert, die schiefen Häuser, die abgeschossenen Fensterläden, sind alte Zeit. Nur der Himmel trägt keine Patina. PS: Ein weiterer Grund für Fénétrange liefert die Metzgerei Munsch, etwas versteckt im Winkel neben dem Schloss. Pâté und Presskopf krönen jedes Vesper, eine weitere Spezialität in dieser traditionell bestückten Boucherie sind die Lothringer Würste.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s