Kathedrale (4)

Wie schade, der Sommer streckt die Flügel und nur noch bis am 20. September finden die Lichtspiele an der Straßburger Kathedrale statt. Ein bisschen Trost spendet der Pinot Gris, der von der Cave Roi Dagobert zum Jubiläum aufgelegt wurde. 1000 Jahre Straßburger Münster, darauf ein Glas! Aber Achtung, trinkt man zu viel, sieht man plötzlich zwei Kirchtürme … Die Verführung ist groß.

 

Schönes Etikett, guter Wein? Wenn eine Kirche wie das Straßburger Münster 1000 Jahre alt wird, ist das schon einen besonderen Wein wie die Cuvée du Millénaire – Pinot Gris 2014 wert. Der Jubiläumswein mit Rosette und Steinmetzzeichen stammt von der Cave Dagobert aus Traenheim, am nördlichen Ende der Elsässer Weinstraße.

Schön fürs Auge, gut für den Gaumen

Schön fürs Auge, gut für den Gaumen

Hier vor den Toren Straßburgs, der Couronne d’Or (Goldene Krone), wächst der Pinot Gris (Grauburgunder) für diese Cuvée. Warum Pinot Gris und nicht Riesling, der doch eigentlich der König der Weißweine ist? Vielleicht, weil ein Grauburgunder vielfältiger einsetzbar ist, so wie auch das Straßburger Münster nicht nur Katholiken gut rein läuft, sondern der „breiten Masse“ ohne deshalb charakterlos zu sein. Der richtige Wein für eine Feier(-Stunde) also.

In der Nase ist er zitronig frisch, im Mund dann saftig. Man schmeckt Aprikosen, Jasmin, ein Gran Vanille und grüner Apfel – und das belebt die Sinne. Im Gegensatz zu einem badischen Grauburgunder gerät dieser typisch elsässisch-französisch, also weniger jugendlich, dafür gereifter und würdiger – und trotzdem frisch und fruchtig. Da passiert etwas im Mund, von einer sakralen Stille kann keine Rede sein.

Die Macher halten ihn für acht Jahre lagerfähig (!) und empfehlen ihn zum Apéro, weißes Fleisch, Lamm, geräucherten Fisch und für die Königinpastete (bouchées à la reine), die wie Wein und Münster ein elsässer Monument ist. Einfach so macht er auch Spaß, aber nur gut gekühlt.

http://www.1000cathedrale.strasbourg.eu

1 Flasche 0,7 l Cuvée du Millénaire – Pinot Gris 2014 – AOC Alsace | 13 % Alk. | Preis ca. 11 Euro | Erhältlich via http://www.cave-dagobert.com oder auch im Geschäft La Nouvelle Douane beim Alten Zoll in Sichtweite des Münsters.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s