Postkarte aus der Krutenau

Paint it black / wir wissen, schwarz sehen bringt nichts, black is beautiful / und klar, alles hat zwei Seiten, both sides now / am Ende, oder war es am Anfang, war klar: Fly high! / es war dieser eine Song

Norwegian Wood: Paint it black / wir wissen, schwarz sehen bringt nichts, black is beautiful / und ja, alles hat zwei Seiten, both sides now / am Ende, oder war es am Anfang?, war klar: Fly high! / es war dieser eine Song to remember (Fotografiert in der Krutenau, Straßburg, Künstler unbekannt)

Advertisements

Gelesen: Die gute Küche am Oberrhein

Gaumenfreuden für Grenzgänger

Glückwunsch nach Straßburg und Freiburg, wo die Macher von „Die gute Küche am Oberrhein“ / „La bonne Cuisine rhénane“ sitzen. Das auf französisch und deutsch erschienene Kochbuch hat bei den Gourmand World Cookbook Awards den ersten Preis in der Kategorie „Kochbücher für den Frieden“ gewonnen.

Was könnte die Situation am Oberrhein besser verdeutlichen als grüner und weißer Spargel? Bekanntlich lieben Badener und Elsässer das Stangengemüse, bloß die einen so, die anderen anders … Typisch, könnte man sagen. Weiterlesen

Hühnersuppe, endlich verständlich

Jetzt gackern sie noch ...

Jetzt gackern sie noch …

 

Durch den Winter mit …

Mit guten Vorsätzen ist es ja so eine Sache. Meistens verhebt man sich doch, oder? Also dann lieber klein, aber fein, wie zum Beispiel Hühnersuppe kochen. Damit macht man sich und seinen Liebsten einen gefallen und kommt eventuell sogar heil durch den Winter.

Es ist Winter. Feucht und kalt. Die Zeichen stehen auf Sturm. Wer sich nur noch in den Sozialen Medien bewegt und sich von SPON, etc. ernährt, muss sich nicht wundern, wenn er sich eine emotionale Erkältung holt. Zudem ist stündlich mit dem Weltuntergang zu rechnen, zumindest mit einem Krieg gegen die Türkei. (Wir oder Russland …) Dass der aber nicht so schnell kommt, ist ausgemachte Sache. Die geheime Weltregierung (Mutti!) hat etwas dagegen …

Eine prima Sache dagegen ist eine feine Hühnersuppe, auch als „Jewish penicillin“ (Jamie Oliver) bekannt. Sie ist geradezu das Sinnbild von Wärme, Gesundheit und Gemeinsinn. Weiterlesen

5 Tipps für 2017

Le Climont (ehemals Wndberg) vom Katzenstein (Chatte Pendue) aus gesehen

Ein Wanderziel, das sich lohnt: Le Climont (ehemals Windberg) vom Katzenstein (Chatte Pendue) aus gesehen

Gute Vorsätze? Die halten meist nicht mal bis Ende Januar. Die Gründe sind so einfach, wie naheliegend, es handelt sich um Dinge, die Mühe machen, Kraft und Willen kosten und damit nicht sexy sind. Besser wäre es doch, wenn man sich schöne Dinge vornimmt, das geht leichter. Ein Leben wie Gott in Frankreich, oder ein bisschen kleiner gedacht, „wie Gott im Elsass“ (Crémant statt Champagner, Vogesen statt Alpen) könnte ein guter Vorsatz sein. Darum: Fünf Inspirationen für ein gutes neues Jahr 2017. Weiterlesen