Kleine, gelbe Blume gesucht, Bärlauch gefunden

Die Landsberg zeigt sich aufgeräumt und klar ...

Die Landsberg zeigt sich aufgeräumt und klar …

Was ist Dichtung und was ist Wahrheit? Manchmal denkt man, das ist für Touristen ausgedacht und dann gibt es das tatsächlich, so wie die Wilden Tulpen in Mittelbergheim. Wie steht es aber mit dem gelben Schlossbluemle auf der Burg Landsberg? Angeblich wurde sie von Kreuzfahrern aus dem Orient mitgebracht, blühen soll sie Mitte März im Biotop des Château de Landsberg. Also jetzt! Vergangenes Wochenende habe ich sie noch nicht gesehen, dafür aber mit Freude festgestellt, dass das Gebüsch in der Burg endlich beseitigt wurde. Jetzt haben Wanderer und Spaziergänger Platz für Vesper und Picknick. Und: es gibt wieder Bärlauch … Die einen freut’s, den anderen stinkt’s.

... während die Vogesen zusehends zuwuchern.

… während die Vogesen zusehends zuwuchern.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s