Postkarte aus Scherwiller

Der schöne Schein trügt nicht. Da vorne, da ist die Ortenburg und links, schon auf der anderen Hügelkette, thront die Hohkönigsburg. Schöne Grüße aus dem Zentralelsass. (Wir waren wandern.) Foto: Cames

Der schöne Schein trügt nicht. Da vorne, da ist die Ortenburg und links, schon auf der anderen Hügelkette, thront die Hohkönigsburg. Schöne Grüße aus dem Zentralelsass. (Wir waren wandern.) Fotografiert von der Burg Ramstein.

Advertisements

Ausstellung: Fotografien und Zeichnungen in La Laiterie

Inszenierte (T)Räume, La Laiterie backstage mit Fotos von und mit Nathalie Fritz

Hier kann man sich prima installieren, La Laiterie backstage mit Fotos von und mit Nathalie Fritz

Inszenierte (T)Räume

Endlich Stille! Der Straßburger Musikclub La Laiterie macht die Tore auf und lädt ein zur einer fotografischen Reise in die Vergangenheit. „Expo Photo – Portes Ouvertes zeigt Fotos von Konzerten, Inszenierungen sowie Zeichnungen. Weiterlesen

Wein-Tipps für 2018

Hachette etc sind gute, praktische Hinweise für Weinliebhaber, aber nichts geht über Deguastion und Gespräch mit einem guten Sommelier (Foto: Pascal Cames)

Hachette, petit futé etc sind gute, praktische Hinweise für Weinliebhaber, aber nichts geht über eine Degustation und ein Gespräch mit einem der sich auskennt  (Foto: Pascal Cames)

2018 hat gerade begonnen und alles ist offen. Was wird das neue Jahr bringen? Man weiß es nicht, sicher ist nur, es wird viele Gelegenheiten geben für ein Glas Wein. Wir haben den Straßburger Weinhändler Benoit Hecker (37) von der Oenosphère in der Krutenau um ein paar Tipps gebeten. Voilà, der Mann bekennt Farbe und hat auch noch einen besonderen Tipp.

Benoit Hecker (Foto: privat)

Benoit Hecker (Foto: privat)

Weiß: „Le 8e Elément“ von Stéphane Wantz aus Mittelbergheim. Die Assemblage (Cuvée) aus Muscat, Riesling und Grauburgunder ist trocken und fruchtig und sehr beliebt, wenn es darum geht Wein mit Fisch-Vorspeisen, Quiche oder auch Käse zu vermählen.

Rot: Crozes-Hermitage „Les Croix“ – David Reynaud. Diesen Wein vergöttere ich geradezu, es handelt sich um einen superben Syrah alte Rebe aus dem Gebiet Nord Rhône mit einem würzigen Charakter und feinsinnig im Mund.

Rosé: „Saint Chinian Rosé“ vom Château Coujan ist ein Bio-Weingut in einem Naturschutzgebiet mit um die 50 in Freiheit lebenden Pfauen. Der Rosé ist sehr ausgeglichen und erfrischend.

Coup de coeur: „Chenas“ von Romuald Valot, ein Winzer alter Schule, der „vins naturels“ im Herzen des Beaujolais vinifiziert. Die Weine sind voll und fleischig, aber auch sehr geschmeidig.

Oenosphère | 33, Rue de Zurich | Straßburg | Tel. 0033388361087 | http://www.oenosphere.com

Ausstellung: MAMC (Straßburg)

Außen schwarzweiß, innen bunt. So zeigt sich aktuell das MAMC

Außen schwarzweiß, innen bunt. So zeigt sich aktuell das MAMC

Freispiel für die Kunst

Kunst ist nicht nur Augenpläsier, sondern hat auch das Potenzial das Oberstübchen zu lüften. Das Straßburger Museum für Moderne und Zeitgemäße Kunst (MAMC) trommelt zum 20. Geburtstag ein „Happy 20“ und sagt programmatisch: I Want to Break Free“ Weiterlesen