Am Sonntag: Weinfest mal anders

À la recherche du temps perdu. Bernard Hansmann in seiner Brennküche (Foto: Pascal Cames)

À la recherche du temps perdu. Bernard Hansmann in seiner Brennküche (Foto: Pascal Cames)

Henter’m Kallerladel in Mittelbergheim an der Elsässer Weinstraße gehört zu den schönsten Weinfesten im Elsass, ganz einfach, weil es sich nicht um eine typische Weinsause handelt, sondern um ein gemütliches Fest der offenen Türen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ex- oder Aix-Elsässer?

Und das Leben geht vorüber, aber drinnen ist Heimat.

Würde Cézanne hier einkaufen?

Wenn man in Aix-en-Provence durch die Rue Gaston de Saporta spaziert, die dann in die Rue Jacques de la Roque übergeht, hat man ein best of von Südfrankreich vor Augen. Da tippeln alte, weißbärtige Männer über das Pflaster und sofort denkt man an Cézanne, der hier lebte und sich am Montagne Sainte-Victoire abarbeitet. Es gibt Touristen, viele. Und Einheimische, die neben der Kathedrale bei Kaffee und Zigaretten sitzen. Das Licht fällt hier so schön. Was hat das mit dem Elsass zu tun? Einfach die Straße weitergehen, kommt schon. Weiterlesen