Gelesen: Ben Kindler kocht Badisch

"Klassisch und kreativ", das ist Ben "Bensel" Kindler

Badisch by nature, oder „klassisch und kreativ“, das ist Ben „Bensel“ Kindler

Ich liebe die Vielfalt“

Man muss sich den Koch Ben „Bensel“ Kindler als glücklichen Menschen vorstellen. Als einer der wenigen Köche ist er seiner eigener Chef und sein „Laden“ hat wahrscheinlich gar nichts zu tun mit den „Hamsterrädern“ dieser Welt. Restaurants und Beitzen haben bekanntlich ein Problem, das ist der Kunde. Wie viele kommen? Und wann kommen? Was wird bestellt? Zum Schluss die Frage wie es geschmeckt hat. Mit seiner Kochschule ist der Freiburger Koch fein raus. Und dann und wann ein Kochbuch wie Ben Kindler kocht Badisch. Hut ab! Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hühnersuppe, endlich verständlich

Jetzt gackern sie noch ...

Jetzt gackern sie noch …

 

Durch den Winter mit …

Mit guten Vorsätzen ist es ja so eine Sache. Meistens verhebt man sich doch, oder? Also dann lieber klein, aber fein, wie zum Beispiel Hühnersuppe kochen. Damit macht man sich und seinen Liebsten einen gefallen und kommt eventuell sogar heil durch den Winter.

Es ist Winter. Feucht und kalt. Die Zeichen stehen auf Sturm. Wer sich nur noch in den Sozialen Medien bewegt und sich von SPON, etc. ernährt, muss sich nicht wundern, wenn er sich eine emotionale Erkältung holt. Zudem ist stündlich mit dem Weltuntergang zu rechnen, zumindest mit einem Krieg gegen die Türkei. (Wir oder Russland …) Dass der aber nicht so schnell kommt, ist ausgemachte Sache. Die geheime Weltregierung (Mutti!) hat etwas dagegen …

Eine prima Sache dagegen ist eine feine Hühnersuppe, auch als „Jewish penicillin“ (Jamie Oliver) bekannt. Sie ist geradezu das Sinnbild von Wärme, Gesundheit und Gemeinsinn. Weiterlesen

Ruhig Blut

Rare Delikatesse: Das auch als Onglet bekannte Kronfleisch ist das Steak 2.0

Das Kronfleisch am Stück

Das Kronfleisch am Stück

Früher, als noch jede Metzgerei selber schlachtete haben es die Metzger am liebsten selbst gegessen. Heute wird das meiste nach Frankreich verkauft. Der Onglet ist eine rare Delikatesse. Wer gerne Steak ist, sollte es mal probiert haben. Ein paar Dinge gilt es zu beachten, dann schmeckt’s formidabel. Weiterlesen

Auf Herz und Nieren

Exotik aus der Heimat: Der Freiburger Ben Kindler interpretiert Innereien neu

Muss man mögen: Kalbsleber

Muss man mögen: Kalbsleber (Alle Fotos: Pascal Cames)

An Innereien scheiden sich die Geister. Entweder man mag sie oder nicht. Was für Leber, Herz und Nierchen spricht, sind alte Traditionen, neue Rezepte und die Moral. Ist es nicht unanständig vom Tier nur die sogenannten Filetstücke zu verspeisen? Weiterlesen