Gelesen: Gutenberg und das Geheimnis der Sibylle

Abb. Verlag Éditions Du Signe

Damals wie heute ein must go, das Straßburger Münster (Abb. Verlag Éditions Du Signe)

Etwas was die Welt veränderte

Heute ist ein besonderer Tag. Immer an der Sommersonnenwende fuhren Straßburger Drucker auf eine Insel im Stadtteil Montagne Verte (ehemals Stadtteil St. Arbogast) um den Mann zu würdigen, der den Buchdruck erfand. Ihm zu ehren, wurde dieses Jahr eine Graphic Novel veröffentlicht. Natürlich spielt die Story in Straßburg. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Gelesen: Die gute Küche am Oberrhein

Gaumenfreuden für Grenzgänger

Glückwunsch nach Straßburg und Freiburg, wo die Macher von „Die gute Küche am Oberrhein“ / „La bonne Cuisine rhénane“ sitzen. Das auf französisch und deutsch erschienene Kochbuch hat bei den Gourmand World Cookbook Awards den ersten Preis in der Kategorie „Kochbücher für den Frieden“ gewonnen.

Was könnte die Situation am Oberrhein besser verdeutlichen als grüner und weißer Spargel? Bekanntlich lieben Badener und Elsässer das Stangengemüse, bloß die einen so, die anderen anders … Typisch, könnte man sagen. Weiterlesen

Grüne Seiten Elsass

Besser leben heißt nicht immer bio, aber meistens doch. Die junge Zeitschrift Mieux Vivre en Alsace zeigt ein Elsass das slow ist, das teilt, das sich gesund ernährt und ganz dem grünen Zeitgeist verpflichtet ist. Hier ein paar Zeilen dazu. Weiterlesen