Weinmesse Straßburg 2019

Voulez goûter ? Aus dem Stand eine Weinprobe ... Unkomplizierter geht's ncht

Voulez goûter ? Aus dem Stand eine Weinprobe … Unkomplizierter geht’s nicht

Lost in Degustation

Halleluja! Wie jedes Jahr, wenn auf der deutschen Seite des Rheins der Narr regiert und das Bier in Strömen fließt, heißt es auf der französischen Seite ganz ernsthaft: Wein! Die 26. Weinmesse der unabhängigen französischen Winzer in Straßburg bringt mehr als nur ein Best-of der französischen Weinkultur in die Region. Weiterlesen

Tableau: „À Table“

 Auf den ersten Blick ist das ein Tisch, an dem gut gegessen und getrunken wurde. Man beachte die Gläser mit Rotwein. In Deutschland wäre das undenkbar, spätestens beim aufstehen oder im Stehen würde man sich den Rest vom Rouge hinter die Binde kippen. „Das lässt man nicht verkommen.“ In Frankreich bleibt so gut wie immer ein Rest Wein im Glas. Das zeugt weniger von einer „Verschwendung von Lebensmitteln“, sondern einem großzügigen „ich muss nicht alles trinken“ und einem sicheren „genug ist genug“. Das kleine Fläschchen Maggi wiederum ist ein Hinweis für die Region. Das Bild wurde im Elsass geknipst. In Brest, Nizza oder Paris wüsste man damit nicht viel anzufangen. Tischsitten A Table Frankreich Deutschland Regionalität Maggi


Hier wurde gut gegessen und getrunken. Man beachte die blanken Teller und die Gläser mit Rotwein. In Deutschland wäre das undenkbar, spätestens beim aufstehen oder im Stehen würde man sich den Rest vom Rouge hinter die Binde kippen. „Das lässt man nicht verkommen.“ In Frankreich bleibt immer etwas Wein im Glas. Das zeugt weniger von einer „Verschwendung von Lebensmitteln“, sondern einem großzügigen „ich muss nicht alles trinken“ und einem sicheren „genug ist genug“. Das Fläschchen Maggi wiederum ist ein Hinweis auf die Region. Das Bild wurde im Elsass geknipst. In Paris oder Nizza gibt’s das nicht.

Weinmesse Straßburg

Der Schluckspecht ist ein am Oberrhein heimischer Vogel, der zielsicher jeden Februar seine Tränke findet

Der Schluckspecht ist ein am Oberrhein heimischer Vogel, der mit alemannischem Zungenschlag schnattert und zielsicher seine Tränke findet. Er steht nicht auf der Roten Liste

Messe mit Weinzwang

Eine Tour de France in Sachen Wein ist zwar schön, dauert aber seine Zeit. Wie gut, dass es Messen wie die der Unabhängigen Winzer an diesem Wochenende in Straßburg (Wacken) gibt. Das schöne an dieser Weinmesse  ist, dass man die Weinmacher kennenlernt , nie alleine ist, totgeglaubte Leute trifft, sich ohne Reue den Bauch voll schlagen kann (Stichwort Grundlage), Bio- und Demeter-Weine entdeckt und es zum kennerhaften Fachsimpeln à la „oh, mineralisch“ viele  Anlässe hat. Aber hey, was für ein Chaos! Also rein ins Vergnügen. Weiterlesen