Stadtmauern

Das Elsass versetzt einen doch immer wieder ins Erstaunen. Wenn wir an diese schöne Region denken, dann ans Fachwerk, den Storch, an Hansi, vielleicht auch, dass es hier nach Brot duftet und dort schon nach Mittagessen. Das Selbstverständliche wird oft vergessen. Stehen wir vor einer Stadt, dann haben wir eine Stadtmauer vor Augen mit ein paar Türmen und Toren. Dahinter liegt dann der ganze heimelige Budenzauber mit Geranien und so. Die Frage ist aber immer: Warum steht die Stadtmauer noch? Warum wurde der Turm nicht schon langst abgetragen und die Steine anderweitig benutzt? Wahrscheinlich hat schon vor über 100 Jahren jemand gesagt: Das ist schön! So wie hier in Obernai (Zentralelsass) an der Elsässer Weinstraße. (Foto: Pascal Cames)

Die geheimnisvolle Frankenbourg

Gut gebaut: Mauerreste der Frankenbourg im Zentralelsass, Fotos: Pascal Cames

Wohin geht diese Tür? Rund um die Frankenbourg gibt es viele geheimnisvolle Orte, so die Feenbrücke auf dem Chalmont (dt. Schallberg), dort ist auch ein Schatz vergraben oder die Schalsmatt bei Neubois (Gereuth), wo es 1872 zu einer Marienerscheinung kam. Ein Weg zur Burg heißt „Himmelsleiter“. Das „Krüther Schloss“ gehört wohl zu den ältesten befestigten Orten im Elsass, angeblich stand auf dem Felsvorsprung schon zu Zeiten Chlodwigs eine Burg. Reste der Heidenmauer (frz. mur païen) lassen darauf schließen. Wie kommt man hin? Der schönste Weg ist zu Fuß, eine Wanderung wird demnächst in Der Sonntag vorgestellt. (Diese Wanderung ist nicht in meinem Buch „Wanderkino Elsass“ zu finden.)

http://www.der-sonntag.de

Postkarte aus Scherwiller

Der schöne Schein trügt nicht. Da vorne, da ist die Ortenburg und links, schon auf der anderen Hügelkette, thront die Hohkönigsburg. Schöne Grüße aus dem Zentralelsass. (Wir waren wandern.) Foto: Cames

Der schöne Schein trügt nicht. Da vorne, da ist die Ortenburg und links, schon auf der anderen Hügelkette, thront die Hohkönigsburg. Schöne Grüße aus dem Zentralelsass. (Wir waren wandern.) Fotografiert von der Burg Ramstein.